1. Verleihung des Deutsch-Französischen Preises für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit an Pavlo Lysianskyi Verleihung des Deutsch-Französischen Preises für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit
  2. Open Europe Europa rückt näher! Schengenreisen ohne Visum, was heißt das?
  3. Am Eingang Werderscher Markt Aktuelle Reise und Sicherheits- hinweise für die Ukraine
Verleihung des Deutsch-Französischen Preises für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit an Pavlo Lysianskyi

Verleihung des Deutsch-Französischen Preises für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit

Einer der fünfzehn Preisträger weltweit und der erste Ukrainer, der diesen Preis erhalten hat, ist der aus dem Donbass stammende Menschenrechtler Pavlo Lysiansky, Leiter der Nichtregierungs-organisation „Östliche Menschenrechtsgruppe“, die sich für Menschenrechte in den nahe der Kontaktlinie gelegenen Städten und Ortschaften der östlichen Ukraine einsetzt.

Open Europe

Europa rückt näher! Schengenreisen ohne Visum, was heißt das?

Ab 11. Juni 2017 können ukrainische Staatsangehörige, die bereits einen biometrischen Reisepass besitzen, ohne Visum in die Schengen-Staaten reisen. Sie wollen wissen, was das heißt und wie man ohne Probleme nach Europa reist?

Am Eingang Werderscher Markt

Aktuelle Reise und Sicherheits- hinweise für die Ukraine

Hier finden Sie die aktuellen Reise- und  Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts für die Ukraine, insbesondere auch für die ostliche Landesteile.

Wichtiger Hinweis

Das Generalkonsulat Donezk hat am 12.1.2015 eine vorübergehende Kanzlei in Dnipro eröffnet.

Telefon: +38 056 756 89 60,  Fax: +38 056 756 89 66.

Der Amtsbezirk bleibt unverändert.

Das Generalkonsulat bietet konsularische Dienstleistungen nur in dem auf unserer Internetseite näher genannten, eingeschränkten Umfang an.

Visaangelegenheiten und andere Rechts- und Konsularfragen bearbeitet ausschließlich die Botschaft in Kiew (Tel.: +38 044 28 111 00), die für dringende Notfälle auch über einen Bereitschaftsdienst außerhalb der Dienstzeiten verfügt: +38 050 355 82 85.

Humanitäre Arbeit des Malteser Hilfsdienstes in der Ukraine

Deutschland unterstützt weiterhin die humanitäre Arbeit des Malteser Hilfsdienstes in der Ukraine: 750.000 Euro für Projekte zur psycho-sozialen Betreuung von Konfliktbetroffenen

Auch in den kommenden Jahren unterstützt die Bundesregierung den Malteser Hilfsdienst bei der Fortsetzung seiner humanitären Hilfsprojekte zur psycho-sozialen Betreuung von Betroffenen des fortdauernden Konflikts im Osten der Ukraine. Deutschland stellt dafür zusätzlich rund 750.000 Euro für 2018 und 2019 zur Verfügung. Mit ca. 40.000 Euro leistet auch die Hilfsorganisation einen substantiellen finanziellen Eigenbeitrag zur Durchführung der Vorhaben.

Humanitäre Hilfe von ADRA

Deutschland setzt humanitäres Engagement in der Ukraine fort: weitere 2,8 Mio. Euro für Hilfsprojekte von ADRA

Die Bundesregierung finanziert auch in den kommenden Jahren humanitäre Projekte der internationalen Hilfsorganisation ADRA in der Ukraine. Für 2018 und 2019 hat Deutschland weitere 2,8 Mio. Euro zugesagt. Schon 2016 und 2017 war die Arbeit von ADRA mit 1,8 Mio. Euro finanziert worden. ADRA wird zudem aus eigenen Mitteln zusätzlich 200.000 Euro einbringen.

#HereIstand. Martin Luther, die Reformation und die Folgen

Sonderausstellung zum Reformationsjahr in Dnipro und Charkiw

Am 27. Oktober wurde in Anwesenheit von Generalkonsul Mössinger die Ausstellung "Here I stand – Martin Luther, Reformation und ihre Folgen» in Dnipro eröffnet. In zwei Wochen kann man die Ausstellung in Charkiw besuchen.

human rights

Projekte zur Förderung der Menschenrechte

Im Jahr 2018 werden die Botschaft und das Generalkonsulat wieder Projekte ukrainischer Menschenrechtsorganisationen fördern. Anträge können bis zum 27.10.2017 eingereicht werden.

Studentenchor der Charkiwer Nationalen Universität der Künste namens Kotljarewski unter künstlerischer Leitung von  Professor Serhi Prokopow, singt die Hymnen

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit in Charkiw

Dieses Jahr fand am 5. Oktober auf Einladung des Generalkonsulats der Empfang zum Tag der Deutschen Einheit in Charkiw statt. Am Empfang nahmen unter anderem der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Unkaine, die Gouverneurin der Region Charkiw, der Leiter des Oblastrates Charkiw sowie Partner des Generalkonsulats in den Bereichen Kultur,  Bildung, Wirtschaft, Organisationen der zivilgesellschaftlichen Zusammenarbeit teil. Weitere Gäste waren renommierte deutsche und ukrainische Schriftsteller, die am gleichzeitig in Charkiw stattfindenden Projekt „Eine Brücke aus Papier“ teilnahmen, sowie eine Delegation aus der Partnerstadt Nürnberg.

Drittes Deutsch-Ukrainisches Schriftstellertreffen "Eine Brücke aus Papier " vom 5.-7. Oktober in Charkiw

Drittes Deutsch-Ukrainisches Schriftstellertreffen in Charkiw

Zum dritten Mal veranstaltete Eine Brücke aus Papier mit Schriftstellerinnen und Schriftstellern und Kulturvermittlern aus dem deutschsprachigen Raum und der Ukraine ein dreitägiges öffentliches Treffen in der Ukraine. In diesem Jahr fand es in Charkiw statt.

Krisenvorsorge/Deutschenliste

Alle Deutschen, die sich - auch kurzzeitig - im Ausland aufhalten, können in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden.
Die Aufnahme erfolgt passwortgeschützt im online-Verfahren. Über die Krisenvorsorge hinaus bietet die elektronische Registrierung die Möglichkeit, Informationen zu Bundestagswahlen und zu Wahlen zum Europäischen Parlament sowie sonstige Informationen der zuständigen deutschen Auslandsvertretungen zu beziehen. Eine Eintragung ist deshalb bei längerem Auslandsaufenthalt grundsätzlich zu empfehlen. Dann kann das Generalkonsulat Donezk in Krisensituationen schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Anerkennungsleistung für ehemalige Zwangsarbeiter: Antragsfrist endet am 31.12.2017!

Noch bis zum 31.12.2017 können ehemalige deutsche Zwangsarbeiter eine einmalige Anerkennungsleistung in Höhe von 2500 Euro beantragen

Konsularische Dienstleistungen des Generalkonsulats

Schreibtisch mit Stempel und Büromaterial

Das Generalkonsulat bietet wieder folgende konsularische Dienstleistungen an: Beglaubigungen von Kopien Beglaubigung von Anträgen auf Auskunft aus dem Ausländerzentralregister Beglaubigung von Antr...