Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland Donezk, Dienstsitz Dnipro

Das 2009 eröffnete Generalkonsulat Donezk musste im Mai 2014 in seinem angestammten Dienstort Donezk geschlossen werden. Seit Januar 2015 hat es in Dnipro einen vorübergehenden Dienstsitz gefunden. Die Bezeichnung „Generalkonsulat Donezk“ bleibt jedoch bestehen als Zeichen unserer Verbundenheit mit dieser Stadt und seinen Bewohnern und als Anspruch, dass wir – sobald es die Verhältnisse zulassen – auch dorthin zurückkehren werden. Der Amtsbezirk bleibt unverändert: Gebiete Charkiw, Dnipropetrowsk, Donezk, Luhansk und Saporishshja.

Das Generalkonsulat bietet konsularische Dienstleistungen nur in einem eingeschränkten Umfang an. 

Visaangelegenheiten und andere Rechts- und Konsularfragen bearbeitet ausschließlich die Botschaft in Kiew.

Die Deutsche Botschaft Kiew hat das Antragsverfahren für Schengenvisa zum 10.6.2013 an die Firma VFS Global ausgelagert. Damit hat jeder Kunde nunmehr die freie Wahl zwischen

einer Antragsabgabe in einem der Visa-Antragszentren , z.B. Dnipro und Charkiw

oder

einer persönlichen Antragsstellung mit Termin direkt bei der Botschaft. Nähere Informationen zu den einzelnen Verfahren finden Sie unter den beiden Links.

buergerservice

Adresse, Erreichbarkeit und Öffnungszeiten

Das Generalkonsulat befindet sich unter der folgenden  Adresse: Prospekt Dmytra Yavornytskogo 1a (ehemals pr. Karla Marksa), Büro 301,49005 Dnipro Kontakte Telefon +38 056 756 89 60 ...

Schreibtisch mit Stempel und Büromaterial

Konsularische Dienstleistungen des Generalkonsulats

Das Generalkonsulat bietet wieder folgende konsularische Dienstleistungen an: Beglaubigungen von Kopien Beglaubigung von Anträgen auf Auskunft aus dem Ausländerzentralregister Beglaubigung von Antr...

Büroalltag-Bewerbungsgespräch

Deutsches Generalkonsulat und seine Aufgaben

Unsere Aktivitäten im Amtsbezirk mit den Gebieten Charkiw, Dnipropetrowsk, Donezk, Luhansk und Saporishshja sind vielfältig: Projekte mit ukrainischen Partnern in den Bereichen Kultur, Bildung, Wirtsc...

Korruption

Korruptionsprävention

Die Richtlinie zur Korruptionsprävention in der Bundesverwaltung vom 30. Juli 2004 (RL) bestimmt den rechtlichen Rahmen für die Aufgaben der Korruptionsprävention in der Zentrale des Auswärtigen Amts und an den Auslandsvertretungen.

Das Generalkonsulat

Deutsches Generalkonsulat

Wichtiger Hinweis!

Verbotsschilder

Bitte beachten Sie, dass Reisetaschen, Handys, Kameras, Tablet-Computer und gefährliche Gegenstände aus Gründen der Sicherheit und des Geheimschutzes nicht zur Vorsprache mit in das Generalkonsulat  genommen werden dürfen.

Ab dem 12.06.2017 ist das Generalkonsulat unter folgenden neuen Nummern erreichbar:

Black phone on a white

Tel.: +38 056 756 89 60,  Fax: +38 056 756 89 66 Die bisherigen Nummern sind dann nicht mehr gültig.

Hinweis zu Arbeitszeiten

Füller

Arbeitszeiten: Montag bis Donnerstag: 08:30 Uhr - 13:00 Uhr,  14:00 Uhr - 17:45 Uhr Freitag: 08:30 Uhr - 12:30 Uhr, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr